Gnome-Art ganz einfach

Am Anfang muss ich natürlich erstmal das Aussehen bearbeiten und habe meine Suche nach Hintergrundbildern etc. fortgesetzt und sogar mit Erfolg, wie man sieht.

bildschirmfoto-2

Ist gar nicht so schwer, sofern man das Design von Gnome mag, aber das Programm bietet auch andere Backgrounds an. Einfach unter System -> Systemverwaltung -> Synaptic-Paketverwaltung gehen, dort dann das eigene Passwort eingeben für den Zugriff.

Paket “gnome-art” suchen… gesucht …. gefunden und weiter gehts so oder so

gnome-art auswählen, rechtsklick “zum installieren vormerken”

bildschirmfoto-synaptic-paketverwaltung.png

und danach auf “Anwenden”

bildschirmfoto-synaptic-paketverwaltung-1.png

Und schon ist Gnome-Art startklar, zu finden unter System-> Einstellungen -> Art Manager

bildschirmfoto-desktop.png

Schwups, jetzt kann es losgehen (aber bloß nicht wundern, wenn er anfangs eine Menge lädt, darauf folgt eine riesen Menge an Auswahl). Zur Wahl stehen alle nötigen Themes und das komplette Aussehen des Desktops etc. zu ändern.

bildschirmfoto-gnome-art-artwork-themes.png

Viel Spaß beim Scrollen durch die Themes :-D

Ich bin mir jetzt schon sicher, mein Skin wird sich in regelmässigen Abständen immer ändern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− 6 = 1

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>